Alpenverein Burghausen

ROBERT-KOCH-STR.11A 84489 BURGHAUSEN TEL: +49 8677 2878 FAX: +49 8677 878136

Know How - Gletscher

Jugendbildungsmaßnahme des JDAV / Sektion Burghausen

21. bis 23.07.2017 auf der Oberwalder Hütte 2973 m

Programm

Fr 21.07.2017

-    12:30 Uhr – Abfahrt an der Kletterhalle Burghausen

-    Fahrt zum Parkplatz Kaiser-Franz-Josefs-Höhe (Großglockner Hochalpenstraße)           ca. 300 km; ca. 3-3,5 Stunden

-    Zustieg zur Oberwalder Hütte 2973 m        ca. 560 Hm; 2,5-3 Stunden

Sa 22.07.2017

-    Know How – Gletscher

-    Gehen in Firn und Eis mit und ohne Steigeisen,

-    Sicherungstechniken im Firn und Eis,

-    Spaltenbergung,

-    Gletscherkunde, Klima- und Wetterkunde, Orientierung, Erste Hilfe, Akklimatisation…,

                        ….

So 23.07.2017

-    Know How – Gletscher

-    siehe Samstag

-    zurück zum AV-Mobil und Heimfahrt nach Burghausen

-    Ankunft in Burghausen zwischen 18:00 – 20:00 Uhr

Übernachtung

Oberwalder Hütte 2973 m des Österreichischen Alpenvereins (OeAV)

http://www.oberwalderhuette.at

Teilnehmervoraussetzung

Mindestalter: 12 Jahre,

Kondition, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit

Anseilen mit Sitzgurt und Achterknoten

Kosten

Teilnehmergebühr

Mitglieder einer Jugendgruppe des DAV-Burghausen                75,00 €

DAV-Mitglieder                                                                       100,00 €

Nichtmitglieder                                                                       150,00 €

Die Teilnehmergebühr beinhaltet:

-    Ausbildung / Tourenführung

-    Fahrtkosten & Maut: Burghausen – Kaiser-Franz-Josefs-Höhe - Burghausen

-    2 x Bergsteigerpauschale
(Frühstücksbuffet, Tourentee und Tourenverpflegung, Abendessen, und Übernachtung im Matratzenlager)

Eigenbedarf für Getränke etc.: ca. 15-20 €

Betreuer

Annette Derkmann & Michl Petershofer

Anmeldungen & Fragen

Anmeldung und Fragen an Michl Petershofer

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldschluss ist der 09. Juli 2017

Vorbesprechung und Ausrüstungscheck: 20. Juli 2017 – 19:00 Uhr in der Kletterhalle Bughausen